Welche Tablet + Handy Kombination?

18SuCkEr 10.9.12, 13:07 Uhr

Moin zusammen,
ich spiele mit dem Gedanken mir ein neues Handy und ein Tablet anzuschaffen. Hierbei kommen einige Varianten in Frage:
Welches Handy?
Als Handys kommen für mich eigentlich nur das Iphone 4s (bzw. das 5 sofern es übermorgen irgendwas weltbewegendes bietet) und das Galaxy S3 in Frage.

Welches Tablet?
Hier gibt es ein paar mehr Möglichkeiten:
1. Apple IPad 3, was mit dem Retina Display natürlich der Oberhammer ist (mMn.)
2. Google Nexus 7 (leider nur 7 Zoll)
3. Samsung Galaxy Tab 2 (entweder als 7 Zoll oder 10 Zoll).

Als Kombinationen sind entsprechend mehr Möglichkeiten vorhanden.
Macht es Sinn eine rein Android bzw. IOs lastige Kombination zu wählen (sprich IPhone + Ipad, oder S3 + Google Nexus oder Galaxy Tab 2)

... Was würdet ihr empfehlen? :-)
Danke und liebe Grüße

18 Kommentare

    1 deletedUser27943
    Ich würde sagen die Mischung macht's. Schreibe das hier gerade mit dem iPad 3, das ist wirklich klasse. Das Nexus 7 ist auch klasse, da fehlt mir aber UMTS. Außerdem finde ich 10" besser. Dann habe ich noch das Nexus Smartphone. Das iPhone ist nicht so mein Fall, für mich ist es einfach zu klein. Dazu habe ich noch ein Notebook mit Windows 7. Die 3 Systeme unter einen Hut zu bringen ist spannend und in Zeiten der Cloud weitgehend unproblematisch.

    Was ich damit sagen will: nimm jeweils das, was dir am besten gefällt, unabhängig vom Betriebssystem.
    0 JNK
    Ich würde dir auf jeden Fall alles mit einem system empfehlen.
    so kannst du gekaufte apps auf beiden geräten nutzen, was mit der zeit viel geld spart.

    Natürlich mit Android, wenn geld keine Rolle spielt das Asus Transformer PAd Infinity und dazu das Galaxy S3. Ich selber nutze die Kombination aus S3 und Nexus 7. Perfekt!
    0 SuCkEr
    S3 und Nexus ist eigetnlich im Moment auch mein Favorit... relativ kostengünstig, aber trotzdem klasse Hardware
    0 JNK
    Kann ich unterschreiben, wobei das S3 etwas leistungsfähiger ist, aber der unterschied ist minimal.

    ich bin auch vom 10 zoll tablet aufs nexus 7 gewechselt und bereue es keine sekunde:)
    0 SuCkEr
    Lieber Nexus 7 oder Galaxy Tab 2?
    0 cingar
    galaxy tab 2 ist ein absolutes no-go was hardware und software angeht. würde das nexus7 oder eines der 10" asus pads nehmen.
    1 JNK
    Nexus.günstiger und besser mit updates versorgt etc
    0 SuCkEr
    Dafür hätte es nen Karten Slot ;-)
    0 Phil123456
    Beim Tablet würde ich eher zu einen Gerät mit 9-10 Zoll greifen, denn die Fläche des Bildschrims ist z.B. beim Nexus nur halb so groß wie beim iPad. Das kompaktere Gehäuse eines 7 Zoll Gerätes hat für mich keine Vorteile, im Rucksack sind beide Geräte locker zu verstauen und für die Hosentasche ist auch das 7 Zoll Gerät zu groß. Die Auswahl an "großen" Tablets ist ja auch bei Androidgeräten ausreichend groß (falls das bevorzugt wird, ich bin mit iOS sehr zufrieden). Hier noch ein Bild zum Vergleich (mit einem möglichen iPad mini, wer weiß ob und wann es kommt)
    http://www.maclife.de/files/data/editors/2012_26/7a3d52327fb6b9b53f91ad88d8945f20_1342000101.png
    Beim Smartphone bleibt abzuwarten was das 5er bieten wird, fakt ist, egal ob es ein Samsung-Topmodell wird oder ein aktuelles iPhone, du wirst in beiden Fällen ein sehr gutes Smartphone besitzen, es ist halt Geschmacksache was du bevorzugst, wobei das S3 wohl günstiger sein wird, als das iPhone zum Erscheinungstermin.
    0 EagleEye
    Kauf dir doch das Asus padfone dann brauchst du dir um solche Fragen keine Gedanken mehr zu machen
    0 SuCkEr
    das Asus Padfone ist nun nicht unbedingt das was ich haben wollte :-P
    Wenn ich 'ne Currywurst - Pommes - Mayo will, hol ich mir auch keine Bratwurst, Kroketten, Ketchup Kombination :-)

    Beim 10 Zoll Tablet bin ich mir nicht sicher ob ich es nutzen würde, ob ich mir nun einen 15 Zoll Laptop auf den Schoß stelle oder ein 10 " Tablet in der Hand halte, ich glaube ich würde den Laptop bevorzugen ;-)
    0 Phil123456
    SuCkEr
    das Asus Padfone ist nun nicht unbedingt das was ich haben wollte :-P
    Wenn ich 'ne Currywurst - Pommes - Mayo will, hol ich mir auch keine Bratwurst, Kroketten, Ketchup Kombination :-)

    Beim 10 Zoll Tablet bin ich mir nicht sicher ob ich es nutzen würde, ob ich mir nun einen 15 Zoll Laptop auf den Schoß stelle oder ein 10 " Tablet in der Hand halte, ich glaube ich würde den Laptop bevorzugen ;-)


    Wir habe hier 2 Laptops (11 und 14 Zoll) 2 Desktops (iMac und PC) und jeweils ein Smartphone liegen. Nutze Tablets seit erscheinen des iPad 1 (inzwischen iPad 3) und auf dem Sofa kommen die Laptops nur noch selten zum Einsatz. Höchstens für ebooks wäre mir das Gerät zu schwer, aber dann würde ich mir eher nen guten Ebookreader kaufen.
    0 SuCkEr
    als 10 Zoll Tablet würde ich das IPad bevorzugen. Lohnt sich denn der Aufpreis vom 2er aufs 3er?

    Macht die Kombination Samsung Galaxy S3 --> Ipad denn Sinn?
    0 Phil123456
    SuCkEr
    als 10 Zoll Tablet würde ich das IPad bevorzugen. Lohnt sich denn der Aufpreis vom 2er aufs 3er?

    Macht die Kombination Samsung Galaxy S3 --> Ipad denn Sinn?

    Ich bin vom 1er nur gewechselt, weil ich es Kostenneutral tauschen konnte. Klar das Display ist deutlich besser als beim 1er und 2er, die Frage ist ob man dafür mehr Geld ausgeben möchte, ich habe das Retinadisplay nicht vermisst bis ich es hatte...
    Warum soll die Kombi denn keinen Sinn machen?
    0 SuCkEr
    Phil123456
    SuCkEr
    als 10 Zoll Tablet würde ich das IPad bevorzugen. Lohnt sich denn der Aufpreis vom 2er aufs 3er?

    Macht die Kombination Samsung Galaxy S3 --> Ipad denn Sinn?

    Ich bin vom 1er nur gewechselt, weil ich es Kostenneutral tauschen konnte. Klar das Display ist deutlich besser als beim 1er und 2er, die Frage ist ob man dafür mehr Geld ausgeben möchte, ich habe das Retinadisplay nicht vermisst bis ich es hatte...
    Warum soll die Kombi denn keinen Sinn machen?

    IOs und Android, widerspricht sich, oder? ^^
    0 Phil123456
    SuCkEr

    IOs und Android, widerspricht sich, oder? ^^

    Quark! Bloß weil hier ne ganze Menge Kinder unterwegs sind, die sich von den beteiligten Großunternehmen den Kopf verdrehen lassen muss man ja selbst nicht mitmachen.
    Wisst du umbedingt alles aus "einer Hand" haben, kannst du ja iPhone und iPad oder S3 und Galaxy Tab nehmen, du musst dich einfach fragen was dir besser gefällt. Bei Apps und Cloudlösung bietet sich natürlich an, alles von einem zu nehmen, aber Kontakte synchonisiert man ja auch easy am Rechner, bei Apps läuft längst nicht jede App mit voller Unterstützung für Smartphone und Tablet und Cloudlösungen gibt es OS-Übergreifend von Google, Microsoft und Co.
    Sicher hat Google ganz bewusst ein anderes Konzept als Apple, aber beide Konzepte haben Vor- und Nachteile.
    Ich nutze aktuell 4s und iPad3 beim iPad ist es meine Überzeugung, dass Apple halt noch einen Schritt vorraus ist. Das 4s habe ich gekauft, als das S3 noch nciht auf dem Markt war und dafür mein Samsung Smartphone verkauft. Aktuell würde ich vielleicht eher zum S3 greifen, aber vielleicht sieht es beim 5er wieder anders aus. Wenn einem ein großes Display beim Smartphone wichtig ist, dann wird auch das iPhone 5 nicht überzeugen können. Wer gerne (komfortable) mit einer Hand das Smartphone bedienen will, der landet eher beim iPhone oder einem kleineren Androidgerät. Die Windowsphones sind übrigens auch nicht schlecht (gerade wegen dem Preis-Leistungsverhältnis), habe ich auch mal für ein Paar Monate genutzt, nur von Windows 8 Tablets verspreche ich mir nicht viel, habs auf dem iMac als Bootcamppartition laufen und da muss noch gut nachgebessert werden.
    Naja, viele Worte wenig Inhalt, ich würde so schnell kein OS ausschließen...
    0 SuCkEr
    Wow, danke für den langen Text, so wenig Inhalt war es ja gar nicht ;-)

    Das S3 ist natürlich schon enorm groß... Da macht wohl tatsächlich ein 7 Zoll Tablet relativ wenig Sinn.
    Ich werde morgen abend mal das Iphone 5 abwarten. Mal schauen was das so neues bringt.
    0 JNK
    Der größte Nachteil ist halt, dass du Apps doppelt kaufen wirst.
    Deshalb schließt sich eine Kombination eigentlich von selbst aus.

    Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.