oder mit
hukd > Diverses > Anderes > Tarifwechsel bei o2

Tarifwechsel bei o2

TomGe - 18.01.2011 um 11:00:09
Hallo Leute,

obwohl mein Vertrag bei o2 noch bis August 2011 läuft, würde ich gerne von der Mobile Flat zu Blue 100 Flex wechseln. Kann ich dafür Cashback bei qipu, tamola oder igraal bekommen? Oder kann man da auch o2 freundlich um eine Auszahlung bitten? :)

Über externe Anbieter (z.B. über Handytick.de) scheint man den Tarif nicht ändern zu können.

Danke für eure Hilfe.
Tom
    andi-0318.01.2011 16:48:45
    Also in den "Flex" wirst du sicher nicht wechseln können, da dieser ja eine 1-monatige Kündigungsfrist hat und somit die Subventionen des MobileFlats nicht gedeckt wären.
    Der normale O2 Blue sollte aber gehen - aber aufpassen, dass die 24 Monate nicht von Neuem starten. Das bringt aber nur was, wenn du den auch nutzen willst, er kostet ja gleich viel.
    Falls du "raus" willst: Nach frühestens 6 Monaten Laufzeit kann man für einmalig 50,- Euro wohl in den O2 O Vertrag wechseln. Dieser hat dann keine Grundgebühr mehr.
    Viel Erfolg!

    Edited By: andi-03 on Jan 18, 2011 16:49: .
    TomGe18.01.2011 17:05:10
    Hey Andi,

    ich meinte natürlich o2 Blue 100 und nicht den "Flex".

    Für diesen sollte ich also bei einem Tarifwechsel Cashback bekommen, oder?

    Vielen Dank!
    andi-0318.01.2011 17:29:20
    Zu den von dir angesprochenen Cashbacks weiß ich nichts, kann vllt jemand anders beantworten. Mir ist nur die Auszahlung bei Abschluss eines Vertrags bekannt (wie es z.B. handyflash anbietet)
    TomGe18.01.2011 19:46:52
    Danke Andi!

    Hat sonst noch jemand Erfahrungen, Ideen, Gedanken?
    Tripster18.01.2011 20:08:32
    Wenn du jetzt wechselst, dann verlängert sich dein Vertrag nicht. Also solltest du wechseln, dann den Vertrag kündigen und mit Provision neu abschließen.
    TomGe18.01.2011 20:13:26
    Ok, aber wenn ich es richtig verstehe, würde ich den Cashback erst erhalten, wenn ich dann im August einen neuen Vertrag abschließe, oder?
    andi-0318.01.2011 21:57:24
    Ooder in den O2 o wechseln (50,- zahlen) und gleich einen neuen Vertrag zusätzlich mit ca 165,-/220,- Auszahlung (Blue/MobileFlat) abschließen. Davon die 50,- abziehen - das ist dein "Gewinn".
    Allerdings hast du dann zwei Verträge am Bein, ich weiß nicht, wie lange der "o" läuft (auch, wenn er keine Grundgebühr hat) und in der Praxis weiß man nicht, ob das gut geht...
    Also keine Garantie!
    PS: Vom MobileFlat soll man gratis in den Blue wechseln können - ist zwar Aufwand, aber dann hättest du eben mehr Auszahlung.
    TomGe19.01.2011 00:49:56
    Hey andi,

    das ist ne super Idee.

    Ich würde also meinen Vertrag auf o2o umstellen.
    Und wenn ich dann über handytick.de einen Vertrag o2 Mobile Flat abschließe, wäre quasi handytick.de nur der Vermittler, sodass ich im Anschluss bei o2 einen Vertrag hätte und meinen Tarif problemlos auf o2 blue 100 umstellen könnte, richtig?

    Tom
    TomGe27.01.2011 16:45:35
    Also ich habe jetzt meinen alten Vertrag auf o2o umgestellt und einen zweiten Vertrag mit Mobile Flat abgeschlossen.

    Kann ich nun einfach auf o2 Blue wechseln oder laufe ich damit Gefahr, dass ich die Auszahlung gefährde? Sollte ich besser warten, bis ich diese erhalten habe?

    Vielen Dank!

Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.



Newsletter bestellen

Täglich die heißesten Deals per Mail
Über MyDealz.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Mitglieder 252903
  • Beiträge 289639
  • Kommentare 3451491
  • Gerade online 6336
  • Gäste 5299
  • Mitglieder 1037
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Mitglieder 1654

Copyright 2014 - Impressum | Kontakt