628°

Swiftkey 50% Sale für neue Version 4 mit Flow ( wie Swype )

1,99 €

96gnimak 20.2.13, 11:29 Uhr

Swiftkey gibt es seit Kurzem in der 4. Version. Die ist aber keine neue App, sondern wird normal von der 3. Version geupdatet. Wer also schon Swiftkey 3 hat, braucht nur updaten. Das Besondere bzw. die Hauptneuerung ist die Swiftkey Flow Möglichkeit - am Besten erklärt es sich als Swype oder Slideit "-Klon". Einfach über die Buchstaben "Wischen" und das Wort ist mit hoher Wahrscheinlichkeit erkannt :D Hier auch mit der Option, ganze Sätze zu swypen, indem man über die Leertaste zwischen den Wörtern swyped.
Und zur Feier des Tages gibt es Swiftkey zurzeit für 1,99€.


Swiftkey gab es schonmal günstiger, aber trotzdem guter Preis. Habe es vorgestern erst für 3,99 gekauft :'( Aber gute Entwickler unterstützt man gern, wenn möglich.

Edit: Wer sich nicht sicher ist, kann auch die Trial probieren. Macht vor allem bei der Tablet Version Sinn. Sie soll nicht immer optimal sein...

Edit: thx Joe13lack und blackhawk2k und WladyMarry:
"warum wird diese die app nicht über androidpit empfohlen? dort muss nicht mit kreditkarte bezahlt werden und die app kostet nur 1,74€
http://www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/com.touchtype.swiftkey/SwiftKey-Tastatur" "man muss sich halt nur mal extra registrieren"
Aber ist doch nicht unbedingt so eine gute Alternative, denn leider: "Bei androidPit muss man wohl mindestens 5 euro aufladen, bevor man die app mit paypal kaufen kann" Muss man sehen, wie mans mag. Ich finde die Anbindung an den Play Store aber besser/prakticher.

01.06.2013

    1 Ragnon
    Man kann nicht mal das Wort "Test" flowen... Erkennt er bei mir einfach nicht, FAIL! Sonst ist Swiftkey empfehlenswert aber dieses "flow" kein Vergleich zu Swype!
    • 0 Gutschie42
      Kann man bei zwei Androiden, die mit dem selben Google Account verbunden sind eigentlich eine gekaufte Software legal auf beiden Geräten installieren, in dem man im Google Play Store bei dem zweiten Gerät diese Software auswählt?
      Thx
      • 0 estikei
        Danke für den Deal, habe direkt beide Versionen gekauft.
        Flow scheint auch gut zu funktionieren, auch im Vergleich zu Swype Beta.
        Besonders cool finde ich, dass er direkt merkt in welcher Sprache ich schreibe.
        Auf dem Diensthandy dreisprachig sehr sinnvoll.
        0 theotest
        gekauft...es gibt keine bessere tastatur!
        0 infinity
        Ragnon
        Man kann nicht mal das Wort "Test" flowen... Erkennt er bei mir einfach nicht, FAIL! Sonst ist Swiftkey empfehlenswert aber dieses "flow" kein Vergleich zu Swype!


        Hast wohl das Prinzip nicht verstanden oder so, aber das "Test" was du gerade eben in dieser Zeile gelesen hast, habe ich auf Anhieb geflowt. Hast wohl falsche Sprache an, oder trollst nur rum...
        1 Dealfinder81
        cool hab 3.0 wusste nicht das es ein update gibt, danke für die info
        • 0 flisser
          Naja so toll isses nicht.
          • 0 flisser
            Wo gibt es das update, finde nix im play oder Amazon store.
            4 Franky
            Was mich nervt - Swiftkey macht viele Konjugationsfehler und v.a. wird in die "gesparte Zeit" nicht eingerechnett, wenn alle 3 Vorschläge nicht passen (zb hatte/hätte) und man dann händisch das Wort löschen muss und nochmal neu eingeben muss und diesmal nicht umhin kommt ein "ä" statt a zu tippen. Und schwupps ist die gespate Zeit dahin.
            Habe Swiftkey lange Zeit auch über den grünen Klee gelobt und benutze es auch immernoch, aber es hat deutliche Schwächen... zB müsste man in der Liste der 3 Wortvorschläge nach rechts scrollen können, um 4., 5., 6. Vorschläge zu sehen
            0 TimTom2000
            Also ich hab bis vor kurzem die Beta mehrere Wochen getestet und mir sagt persönlich Swype mehr zu als Flow. Die Wortvorhersage ist beim "Tippen" echt ganz gut. Beim "Flowen" hab ich aber das Gefühl, dass dann gar nichts mehr geht. Auch falsch erkannte Wörter kann ich unter Swype schneller ändern. Ich werd mir die Vollversion also nicht kaufen. Kann natürlich auch auch Gewöhnung sein, wobei ich Swiftkey schon mehrere Wochen genutzt habe.

            Edited By: TimTom2000 on Feb 20, 2013 12:56: ...
            0 hosimosi
            arr... mit dem N10 nicht kompatibel!!! oO

            außerdem gibts das auch von Zeit zu Zwit mal für 99cent, dennoch ein guter Preis

            Edited By: hosimosi on Feb 20, 2013 13:15: 99cent
            0 Sascha
            Gutschie42
            Kann man bei zwei Androiden, die mit dem selben Google Account verbunden sind eigentlich eine gekaufte Software legal auf beiden Geräten installieren, in dem man im Google Play Store bei dem zweiten Gerät diese Software auswählt?
            Thx


            soweit ich weiß kannst auch tausend Geräte haben und nur einen Account benutzen.
            0 DealZTaur
            Ich habe früher schon einmal zugeschlagen, nutze die App aber nicht weil ich eben keiner Tastatur-App traue, die eine Internetberechtigung benötigt, schließlich gebe ich darüber aus Passwörter ein. Dass man dies auch anders lösen kann, zeigen auch andere Apps dieser Art (z.B. Wörterbücher über einen gesonderten Download)
            0 vsky
            Sascha
            Gutschie42
            Kann man bei zwei Androiden, die mit dem selben Google Account verbunden sind eigentlich eine gekaufte Software legal auf beiden Geräten installieren, in dem man im Google Play Store bei dem zweiten Gerät diese Software auswählt?
            Thx


            soweit ich weiß kannst auch tausend Geräte haben und nur einen Account benutzen.

            Richtig!
            2 vsky
            DealZTaur
            Ich habe früher schon einmal zugeschlagen, nutze die App aber nicht weil ich eben keiner Tastatur-App traue, die eine Internetberechtigung benötigt, schließlich gebe ich darüber aus Passwörter ein. Dass man dies auch anders lösen kann, zeigen auch andere Apps dieser Art (z.B. Wörterbücher über einen gesonderten Download)

            Und wie soll der Update-Checker für deine Wörterbucher ohne Internetverbindung funktionieren? Muss der Anbieter halt abwägen, ob er auf das Vertrauen der Kunden setzt und dafür mehr Komfort bieten möchte oder eben nicht.
            0 bobby
            Wo ist denn der Unterschied zwischen der Free und der Kauf Variante?
            0 WladyMarry
            Die free-variante sagt nacht einer testphase nichts mehr vorraus.

            Gibts irgendwie ne möglichkeit das dingen mit paypal zu bezahlen?
            0 DealZTaur
            vsky
            Und wie soll der Update-Checker für deine Wörterbucher ohne Internetverbindung funktionieren? Muss der Anbieter halt abwägen, ob er auf das Vertrauen der Kunden setzt und dafür mehr Komfort bieten möchte oder eben nicht.


            Wenn es nur um die Wörterbücher geht, dann reicht es doch wie bei den anderen Apps. Wörterbücher über GooglePlay anbieten und dann eben über den Store updaten. So schlecht ist Swype auf jeden Fall nicht, dass ich mit solch einen App ein Risiko eingehen muss. Es wäre damit auf jeden Fall sehr einfach, jede Tastatureingabe mitzuloggen und die Daten dann über das Internet zur übertragen (oder gleich auf dem Server zu speichern). Bei solch einer Lösung bekommt jeder Datenschützer auf jeden Fall Haarausfall... ;)

            Edited By: DealZTaur on Feb 20, 2013 13:43: .
            0 MarZ
            Perfekt, schöne Weiterentwicklung. Hatte ich schon gekauft und das Update war gratis. Klasse!
            0 Bernd100
            https://play.google.com/store/apps/details?id=com.touchtype.swiftkey

            Das ist der Link zu der App im Google Playstore! Super App

            Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.