949°

Raspberry Pi Typ B (ab Bestellung von 2 Stück)

32,61 €

120mactron 1.1.13, 23:01 Uhr

Man kann bei der Bestellung vom Raspberry Pi Typ B wenn man 2 Stück bestellt die Versandkosten sparen. So kommt man auf einen Preis von ca. 32,61 € pro Stück. Das sind ungefähr 7 € weniger als man sonst zahlt.

Das ganze funktioniert wie folgt:
-Diese Adresse aufrufen: http://de.rs-online.com/web/qa/Schnellbestellung/
-Artikelnummer 756-8308 und Menge 2 eintragen
-Zum Warenkorb hinzufügen und Bestellung abschließen

Bestellt man also zu 2. oder einen auf Reserve, lässt sich ordentlich (ca. 17%) sparen.

Lieferbar soll er ab dem 11. Januar sein. Ging bei meiner letzten Bestellung allerdings deutlich schneller als dort angegeben.

ACHTUNG: Das ganze geht wohl nur für gewerbliche Kunden. Ist mir leider nicht aufgefallen, da ich noch mit einem bestehenden Account angemeldet war.

Für alle die fragen was man damit machen kann. Für euch ist vermutlich das hier am interessantesten: http://wiki.xbmc.org/index.php?title=Raspberry_Pi

Link für private Bestellungen:
http://de.rs-online.com/web/generalDisplay.html?id=raspberrypi&redirect-relevancy-data
- Nachtwaechter

Bei Bestellungen als Privatkunde fallen auch bei 2 Raspberry Pi noch die Versandkosten an.
- bingerbub

120 Kommentare

    3 bingerbub
    Du hast aber schon gelesen, dass der Deal nur für Gewerbe gilt? Dürfte damit für den Großteil der mydealzer uninteressant sein...
    0 Nachtwaechter
    bingerbub
    Du hast aber schon gelesen, dass der Deal nur für Gewerbe gilt? Dürfte damit für den Großteil der mydealzer uninteressant sein...


    geht auch privat

    http://de.rs-online.com/web/generalDisplay.html?id=raspberrypi&redirect-relevancy-data
    1 bingerbub
    Dann fallen aber noch immer die Versandkosten an...
    0 huhu22
    von mir will man ne ustID? (NAchfrage per Email)
    glaub ihr habt zuviel bestellt...

    egal, hab sogar eine

    Edited By: huhu22 on Jan 04, 2013 10:04: ä
    0 bingerbub
    Hast Du als gewerblicher Käufer bestellt? Dann sollte das normal sein...
    • 1 audityp441
      Sehr hot.
      Habe es als Raspbmc und Yahtse aufn Android.. Das beste Mediacenter im Kreditkartenformat
      • 0 audityp441
        hier
        http://2.bp.blogspot.com/-LyVymSgMpqg/TyouXejV31I/AAAAAAAACGU/hK_6_XynWnY/s1600/XBMC%2BLinux.jpg
        1 misters
        audityp441
        hier
        http://2.bp.blogspot.com/-LyVymSgMpqg/TyouXejV31I/AAAAAAAACGU/hK_6_XynWnY/s1600/XBMC%2BLinux.jpg

        Cooooooooooolllllllllll :D
        0 misters
        audityp441
        Sehr hot.
        Habe es als Raspbmc und Yahtse aufn Android.. Das beste Mediacenter im Kreditkartenformat

        Auf welchen Android?
        0 Uluuu
        Puuuuuuh, muss wirklich dringend aufs Klo !!!!!!!!!!!!
        0 resiii
        audityp441
        hier
        http://2.bp.blogspot.com/-LyVymSgMpqg/TyouXejV31I/AAAAAAAACGU/hK_6_XynWnY/s1600/XBMC%2BLinux.jpg


        ehrlich gesagt kein schöner skin...
        da gibts deutlich schickere!

        Edited By: resiii on Jan 28, 2013 23:07: .
        0 HotDealz
        0 schaich
        sehr goil
        0 kleineschaufel
        1 glockmane
        Bin ich der einzige der sich fragt, warum jeder Android Stick heutzutage mit ner ARMv7 CPU (z.B. Cortex A8/A9) daherkommt und der Raspberry Pi mit so einem alten Schrott? Ist ja super, dass da so ne Community drum herum entstanden ist, aber was nützt mir das, wenn die Hardware Müll ist..
        0 tomekkk
        Genau das gleiche frage ich mich auch die ganze Zeit...
        glockmane
        Bin ich der einzige der sich fragt, warum jeder Android Stick heutzutage mit ner ARMv7 CPU (z.B. Cortex A8/A9) daherkommt und der Raspberry Pi mit so einem alten Schrott? Ist ja super, dass da so ne Community drum herum entstanden ist, aber was nützt mir das, wenn die Hardware Müll ist..
        0 Tarnschaaf
        Kaufen! :D
        0 auweia
        Gehen die denn so schnell kaputt, dass man einen auf Reserve brauch?
        0 mactron
        glockmane
        Bin ich der einzige der sich fragt, warum jeder Android Stick heutzutage mit ner ARMv7 CPU (z.B. Cortex A8/A9) daherkommt und der Raspberry Pi mit so einem alten Schrott? Ist ja super, dass da so ne Community drum herum entstanden ist, aber was nützt mir das, wenn die Hardware Müll ist..

        Der Debian Kernel unterstützt kein ARMv7 nur ARMv6. Eine Veränderung der Hardware würde sehr viel Arbeit der Community bedeuten. Das könnte ein Grund sein.
        Die Zielgruppe für den Raspberry Pi ist eben eine andere, als für den ganze China "Müll". Es geht hier nicht darum, dass irgendwelche Mydealz Geier einen günstigen XBMC Player bekommen.
        Eine Veränderung der Hardware würde sehr viel Arbeit der Community bedeuten.
        0 glockmane
        mactron
        glockmane
        Bin ich der einzige der sich fragt, warum jeder Android Stick heutzutage mit ner ARMv7 CPU (z.B. Cortex A8/A9) daherkommt und der Raspberry Pi mit so einem alten Schrott? Ist ja super, dass da so ne Community drum herum entstanden ist, aber was nützt mir das, wenn die Hardware Müll ist..

        Der Debian Kernel unterstützt kein ARMv7 nur ARMv6. Eine Veränderung der Hardware würde sehr viel Arbeit der Community bedeuten. Das könnte ein Grund sein.
        Die Zielgruppe für den Raspberry Pi ist eben eine andere, als für den ganze China "Müll". Es geht hier nicht darum, dass irgendwelche Mydealz Geier einen günstigen XBMC Player bekommen.
        Eine Veränderung der Hardware würde sehr viel Arbeit der Community bedeuten.


        OK ist ein Argument, allerdings wird diese Arbeit eh kommen, außer man will ewig auf ARMv6 festhängen..

        Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.