303°

NBA League Pass- komplette Saison + Playoffs für 78 Euro

50Xala 17.10.12, 17:02 Uhr

Mit dem Gutschein: NBAP15GTX354 bekommt man den regulären League Pass 15% günstiger.

Dies bedeutet in Deutschland jedoch nichtmal den Preis wie oben erwähnt.

Ihr müsst eine spanische IP übernehmen, bei mir hat es nicht per Proxy gereicht, falls doch bei euch, sucht ihr in der Liste einen Proxy aus Spanien
http://www.proxynova.com/proxy-server-list/country-hu/

und im Firefox
Einstellungen>Tab: Erweitert>Tab: Netzwerk>Verbindung>Einstellungen>Manuelle Proxy Konfiguration>dann z.B. " 213.181.73.145 " ins erste Kästchen und "8080" ins zweite Kästchen. Anschließend macht ihr einen Haken bei „Für alle Protokolle diesen Proxy Server verwenden“.
Danach besucht ihr die Bestellseite:
http://watch.nba.com/nba/subscribe
Auf dieser Seite wird euch der reguläre Preis von 119,99 Dollar gezeigt, den ihr anclickt. Nun könnt ihr auf der rechten Seite den PromotionCode (NBAP15GTX354) eingeben, worauf euch ein Preis von 101,99 Dollar angezeigt wird, was aktuell circa 78 Euro sind.

Sollte der Weg bei Firefox nicht funktionieren wie bei mir ladet ihr euch am besten das kostenlose Programm CyberGhost VPN herunter:
http://www.chip.de/downloads/CyberGhost-VPN-2012_30719582.html
bei dem Programm bekommt man gegen Angabe der Email eine kostenlose Mitgliedschaft von einem Monat, in der man den Standort des Proxys frei wählen kann. Sobald dies erledigt ist, sucht ihr euch den spansichen Proxy aus der Liste aus und wählt verbinden, woraufhin eine VPN Verbindung aufgebaut wird. Mit dieser Möglichkeit sollte es ohne Probleme möglich sein den günstigen Preis zu bekommen.

Wenn man bedenkt, dass man dadurch ein Ersparnis von 100 Euro hat, sollte dies ohne großen Aufwand umsetzbar sein.
Den Proxy könnt ihr nach der Tätigung des Kaufes einfach wieder aus der Liste nehmen und ganz normal die Spiele ohne Proxy schauen.

Ich wünsche euch viel Spaß bei der am 30.10. startenden NBA Saison.

50 Kommentare

    0 maik96
    wo kann ich die spiele dann gucken?
    0 Xala
    Live auf nba.tv
    0 Thommis
    Wie schauts mit ungarischem Proxy aus? (so wie letztes Jahr) ... vielleicht noch günstiger??
    0 davidi
    Grad vor zwei Wochen für 95€ über Ungarn verfügbar gewesen. Jetzt nochmal 20€ günstiger?! Damn...
    0 Foxx
    kann aber sein, dass man damit nicht alle spiele live sehen kann, da manche spiele im spanischen tv ausgestrahlt werden, oder ist das nicht mehr so?
    0 Lippasti
    Ich bin immer wieder erstaunt was für Nischen hier bei HUKD offensichtlich begehrt sind. Coole Sache! 8)
    • 0 Methodenmann
      Man muss bei dieser Variante in Kauf nehmen, dass es bei einigen Spielen zu sog. "Black-Outs" kommen wird. Die Spiele, die im nationalen TV in Spanien gezeigt werden, bleiben im League Pass schwarz. In der Regel handelt es sich dabei natürlich um Topspiele, die auch in den USA im National-TV laufen. Wenn noch möglich, würde ich daher die ungarische Proxy-Variante empfehlen.
      0 nit
      Hat jemand ein ähnliches Angebot für die NFL zur Hand?
      0 Dafuq
      Foxx
      kann aber sein, dass man damit nicht alle spiele live sehen kann, da manche spiele im spanischen tv ausgestrahlt werden, oder ist das nicht mehr so?

      stimmt das?
      0 MatzeKnatze
      NFL gibt es doch kostenlos mit niederländischer IP
      0 maxtive
      Seid ihr sicher, dass auch die Playoffs mit drin sind ? Mich machen die "5 monthly payments" stutzig, denn die normale Saison läuft eben genau diese 5 Monate und erst danach kommt ja der spannende Teil 8)
      0 godlike81
      Kommen Topspiele im spanischen Fernsehen sind diese nicht im League Pass zu sehen. So war das zumindest in der Vergangenheit. Daher würde ich es nicht über den spanischen Proxy machen, aber muss jeder selbst entscheiden. Ersparnis von 17 EUR ist mir dieses Risiko nicht wert.
      0 maxtive
      maxtive
      Seid ihr sicher, dass auch die Playoffs mit drin sind ? Mich machen die "5 monthly payments" stutzig, denn die normale Saison läuft eben genau diese 5 Monate und erst danach kommt ja der spannende Teil 8)

      Ich sehe gerade, dass im spanischen und im deutschen Paket die Playoffs drin sind (außer Blackouts). Beim Ausprobieren von Proxies anderer Länder fehlen die Playoffs jedoch teilweise.
      0 zackz1ck
      Die Spiele finden doch bei uns Nachts statt. Ist dann mit Videothek richtig?
      0 Maka82
      godlike81
      Kommen Topspiele im spanischen Fernsehen sind diese nicht im League Pass zu sehen. So war das zumindest in der Vergangenheit. Daher würde ich es nicht über den spanischen Proxy machen, aber muss jeder selbst entscheiden. Ersparnis von 17 EUR ist mir dieses Risiko nicht wert.

      ufz - das wäre ja ziemlch übel - grade als lakersfan könnte das ein oder andere spiel (dank gasol) im spanischen tv gezeigt werden.. also nba.tv rafft dann später, wenn man ohne den spanischen proxy guckt, dass das über nen spanischen proxy abgeschlossen wurde?
      • 0 LoopTroop
        Werden die TV-Spiele nur nicht live gezeigt oder sind die ingesamt in der Videothek am nächsten Tag auch nicht einsehbar?
        Um wieviel Spiele hat es sich da in der Vergangenheit inetwa gehandelt?
        Go Celtics :)
        0 Xala
        Ein Freund von mir war der Ansicht, dass die Spiele nach Deutschland übertragen werden und man deswegen keine Blackouts hätte. Er hat das auch selbst Do schon gemacht.
        Alle Angaben sind ohne Gewähr!!
        • 0 bateman2k
          Dann empfehle ich lieber ein paar Öre mehr drauf zu legen und eine Al-Jazeera Sport Karte zu kaufen. Wer Hotbird über Sat empfängt bekommt da wesentlich mehr fürs Geld. HD-Kanäle sind neuerdings auch dabei :]
          0 jayDee253
          Kann auch nur auf den ungarischen proxy verweisen. Zwar 17€ teurer (pro Monat 3,50€) aber dafür abgesichert.

          http://hukd.mydealz.de/search?action=search&type=0&sort_type=submitted&search_in_description=1&expired_deals=1&keywords=league+pass
          0 godlike81
          Es ist eben die Frage, ob die Bestellung über einen spanischen Proxy im System hinterlegt wird oder ob die Zuordnung nach der IP geht.

          Sollte es nach der IP gehen, müsste es auch mit dem spanischen Proxy gehen. Ich bestelle also über den spanischen Proxy, um die erstklassige Ersparnis mitzunehmen. Logge ich mich danach immer mit einer normalen deutschen IP ein und läuft die Zuordnung des Passes darüber, dürfte ich eigentlich keine Blackouts haben.

          Wie da die Verfahrensweise ist, kann ich auch nicht sagen. Eventuell kann ja mal jemand ein Spiel ansehen, welches im spanischen TV gesendet wird und dann berichten, ob er dieses Spiel mit deutscher IP dann trotzdem sehen kann. Natürlich sollte man vorher über den spanischen Proxy bestellt haben, dürfte klar sein.

          Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.