73°

Logitech F540 Blemished Box

6Marcel1512 24.2.12, 17:12 Uhr

Es gibt derzeit das Logitech F540 Gaming Headset (PS3/Xbox 360) bei Logitech für 89,00 €. Die Verpackung weist evtl. minimale Gebrauchsspuren auf. Versandkosten entfallen.

Idealo Preis: 114,89 € + Versandkosten
Amazon: 133,18 €

6 Kommentare

    0 pixelschubbser
    Den Deal habe ich auch schon entdeckt ;-)
    Aber ich hatte das Headset dann doch nicht gekauft. Zumal der Bass nicht so ausgeprägt ist (nur Regelung der Lauststärke möglich) und viele hatten dann defekten Akku nach einem Jahr. Kein Batteriewechsel möglich und kein Kopfhörerständer dabei. Ferner ist das Ding kaum am PC zu betreiben. Dann lieber Razer Chimaera oder das Turtle Beach PX3. Letzteres hab ich mir dann gekauft und bin begeistert :-)

    Edited By: pixelschubbser on Feb 24, 2012 20:28: -
    1 Elektroheinz
    Alle interessierten sollten sich das mal durchlesen:

    http://extreme.pcgameshardware.de/sound-hifi/191718-einkaufsfuehrer-headsets-und-kopfhoerer.html

    Superlux 330/681 + Zalman zm-mic1 + irgend eine usb soundkarte funzen sowohl an konsole als auch am rechner(hier wäre eine pci/e- soundkarte die bessere wahl) und kostet zusammen ca. 40 Euro. Preis/Leistung unschlagbar.

    Bei Headsets zahlt man generell viel Kohle für z.T. bescheidene Qualität.

    Edited By: Elektroheinz on Feb 24, 2012 20:09: update
    0 Ir0nhide
    Elektroheinz
    Alle interessierten sollten sich das mal durchlesen:

    http://extreme.pcgameshardware.de/sound-hifi/191718-einkaufsfuehrer-headsets-und-kopfhoerer.html

    Superlux 330/681 + Zalman zm-mic1 + irgend eine usb soundkarte funzen sowohl an konsole als auch am rechner

    Bei Headsets zahlt man generell viel Kohle für z.T. bescheidene Qualität.


    genau den selben Gedanken hatte ich auch;)

    *i like*:)
    0 tomac
    @elektroheinz: kannst du mal genauer beschreiben? Wie sieht ao eine Konfiguration an der ps3 aus? Hast du bereits Erfahrungen damjt?
    0 Elektroheinz
    tomac
    @elektroheinz: kannst du mal genauer beschreiben? Wie sieht ao eine Konfiguration an der ps3 aus? Hast du bereits Erfahrungen damjt?


    du brauchst folgendes:

    -gute kopfhörer:

    Ich empfehle die Superlux HD681 oder HD330(hab ich selbst) - das sind letztendlich billige china-kopien von hochwertigen Beyerdynamic/AKG produkten, die allerdings vom klang her erstaunlich gut sind.

    Mit etwas bastelei(ca. halbe std) kann man sich aus den Superlux kopfhörern für ca. 50 euro ein produkt basteln, dass von der wertigkeit gefühlt das zwei- bis dreifache an wert erreicht (http://www.hifi-forum.de/viewthread-211-271-12.html).

    -ein "Anklemm-Mikro":

    Ich habe selber das Zalman zm-mic1, gibts bei ebay für 7 euro.

    Dann fummelt man das kabel des mikros um das kabel des kopfhörers (beim mikro sind clips dabei, ich hab die weggeschnitten und einen kabelschlauch genommen - sieht hochwertiger aus) und schon hat man ein pc-headset, dass alle logitech-produkte von klang/wertigkeit/haltbarkeit in den schatten stellt und das bei WEITEM. - für etwa 30 bis 60 euro, je nach bastelaufwand

    Wenn das ganze noch an der PS3 funktionieren soll, braucht man noch eine usb-soundkarte (hier wegen den verbauten ps3 usb-anschlüssen auf die abmessungen achten, sollte möglichst flach sein). Beispielsweise diese hier: http://www.amazon.de/USB-Sound-Adapter-7-1-Funktionstasten/dp/B001FA2J3U/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1330178828&sr=8-1


    Vom schwierigkeitsgrad ist das(incl. "mod") eigentlich für jeden machbar und bis jetzt habe ich noch niemand schlecht über diese kombination reden hören - im gegenteil.
    0 Ir0nhide
    Elektroheinz
    tomac
    @elektroheinz: kannst du mal genauer beschreiben? Wie sieht ao eine Konfiguration an der ps3 aus? Hast du bereits Erfahrungen damjt?


    Wenn das ganze noch an der PS3 funktionieren soll, braucht man noch eine usb-soundkarte (hier wegen den verbauten ps3 usb-anschlüssen auf die abmessungen achten, sollte möglichst flach sein). Beispielsweise diese hier: http://www.amazon.de/USB-Sound-Adapter-7-1-Funktionstasten/dp/B001FA2J3U/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1330178828&sr=8-1


    Vom schwierigkeitsgrad ist das(incl. "mod") eigentlich für jeden machbar und bis jetzt habe ich noch niemand schlecht über diese kombination reden hören - im gegenteil.



    Ich habe da selbst ein wenig im Netz gesucht und musste leider feststellen, dass diese "USB-Soundkarten" zwar in der Regel für die PS3 funktionieren, aber nur für das Mic!
    Die Kopfhöhrer selbst müssen an den TV angeschlossen werden.
    In meinen Augen tut es dann auch ein 3€ oder 4€ Stick. Die Emulation auf von mir auch 9.1 oder 12.1 sollte dann auch nicht groß eine Rolle spielen. Ausgeben könnte er das Signal ( egal wie schlecht ) ja sowieso nicht ;)

    Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.