88°

Lenovo TP Edge 330 Grundausstattung für gute ~380€

380,00 €

7 sopor 13.1.13, 9:25 Uhr

Da es ja noch den tollen 10% Gutschein gibt und dieser auch für dieses kleine Gerät gilt, tut sich hier eine wirklich gute Alternative auf für die nicht allzu Leistungshungrigen. ;)

Das E330 hat deutliche Verbesserungen erfahren zum 320-Vorgänger den ich selber besaß. Vor allem ist hier der immer noch enthaltene m-Sata zu erwähnen, so kann man günstig eine SSd nachrüsten und die HDD als Speichergrab nutzen. Alle Aufrüstungen sind einfach durchzuführen, man kommt gut überall ran.

Der Pentium B980 sollte auch für alles ausreichen. 2GB sind für den Anfang auch noch ok, man kann ja dann für 10€ noch ein modul extern hinzukaufen. ;)

Gutschein lautet wie bekannt: 10%OFFJAN

In den Preisvergleichen nach meiner recherche deutlich über 400€

Nachtrag hier ein kleiner Test:
http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-Thinkpad-Edge-E330-Notebook.82839.0.html

Mit i3-2370m, der B980 hat ja auch 2.4GHz, komisch das Lenovo nur 2.2 angibt, somit vielleicht 10% langsamer.

    0 hendrikhro
    Kenn mich nicht so aus:
    Suche einen 2.Laptop für die Uni...also wirklich nur für Vorlesungen,bisschen surfen und das wars auch schon.
    Dafür sollte er ja allemal reichen,oder gibts noch andere preisgünstigere Modelle,die zu empfehlen sind?
    1 subby
    Hm Interessant. Das Günstigste Modell (i3-2328M, 4GB RAM, 500GB HDD) außerhalb des Lenovo Shops kostet 479€. Wer also mit der etwas schlechteren Ausstattung klar kommt kann getrost zuschlagen.

    Das Update auf die 500GB Festplatte lohnt sich auf jeden Fall. RAM kann man sich sparen, evtl. eher ein zweites separates Modul dazukaufen.

    Leider leider leider hat keines der auswählbaren Displays WWAN Antennen verbaut :(

    EDIT: @hendrikhro mal das Lenovo ThinkPad Edge E325 anschauen? Ein bisschen weniger Leistung und längere Akkulaufzeit. Ansonsten ist das hier ein guter Deal.

    Edited By: subby on Jan 13, 2013 09:43: .
    0 Stryke
    Und nur knapp 120000€ für Adobe Photoshop. Das nenn ich dann einen Deal :D
    0 sopor
    Naja würde schon eher zum intel greifen, hatte auch das 325 mit AMD, aber da sind wirklich Welten in der leistungsdifferenz, für die Uni oder als 2./3. Gerät ist das X330 echt zu empfehlen. Bin auch am überlegen ob das für die Frau was ist fährt ja bald auf Kur und da ist mein Gaming-Laptop etwas zu Schade. Vor allem weil hier beim lenovo ja gleich Win mit bei ist, die meisten Sparangebote bei den Händler sind ohne OS.

    Die Aufpreise sind aber wirklich etwas hoch, bekommt man frei günstiger.
    • 0 rockSTaaa
      Hab das 320er. Was hat sich ggü diesem getan?
      0 scooby345
      hendrikhro
      Kenn mich nicht so aus:
      Suche einen 2.Laptop für die Uni...also wirklich nur für Vorlesungen,bisschen surfen und das wars auch schon.
      Dafür sollte er ja allemal reichen,oder gibts noch andere preisgünstigere Modelle,die zu empfehlen sind?

      Ich empfehle dir in der Preisklasse eher nach einem X121e mit einem i3-2367 umzusehen. Hab mir für 365€ einen bei nbwn.de für die Uni geholt und bereue es nicht. Das Ding hält mit >7h Akkulaufzeit auch nen Uni Tag durch. Mit der HD3000 kann man sogar ne Runde XCOM, Torchlight2 etc spielen.

      Edited By: scooby345 on Jan 17, 2013 19:43: ...
      0 sopor
      rockSTaaa
      Hab das 320er. Was hat sich ggü diesem getan?


      Gehäuse soll etwas steifer sein als das 320er. Leistungsmässig eher nichts.
      Habe mir bei ebay nun noch einen i5 gehlot , dann noch eine schöne m-SATA und das Ding ist wieder top. Eigentlich würde der kleine i3 den ich och liegen habe für die Frau auch ausreichen. ;)

      Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.