403°

Lenovo ThinkPad Edge E130 3358AE3 29cm (11.6"), i3-2367M, 4GB RAM, 500GB 7.200upm HDD, DOS

385,00 €

11Heartsglad 26.12.12, 9:38 Uhr

Vielleicht kann mann andere Laptops mit vergleichbare Ausstattungung und Preis finden. Aber Lenovo ThinkPad hat deutlich bessere Qualität.

Preis 385 €


Beschreibung:

Prozessor
Intel® Core™ i3- 2367M Prozessor Sandy Bridge
Taktfrequenz 2x 1.40 GHz
Cache 3 MB
Technologie Intel® Hyper-Threading Technologie
Arbeitsspeicher
Größe 4 GB
kompatibel für Dual-Channel
Technologie DDR3 SDRAM
Taktung PC3 10600 (1333 MHz)
max. Erweiterung auf 8 GB
Verbaut 1 von 2 Modulen
Formfaktor SODIMM 204-Polig
Besonderheit DDR3 1066/1333 Speicher Controller
Display
Displaygröße 29 cm (11,6")
Auflösung 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT)
Display-Art mattes Display
Besonderheit 200nits und 400:1 Kontrastrate
LED-Backlight
HDTV HD-Ready (720p)
Grafik
Besonderheit DirectX® 10.1
Intel HD Grafik mit 350 MHz (Turbo 1.0 GHz) und Intel® Clear Video HD Technologie
Grafikkarte Intel® HD Grafik 3000
Festplatte
Format 2,5"
Anzahl 1
Kapazität (Gesamt) 500 GB
Umdrehung (HDD) 7200rpm
S-ATA 3.0GB/s
Besonderheit Active Protection System™
Laufwerk
Besonderheit Da kein optisches Laufwerk verbaut ist, empfehlen wir Ihnen den externen Lenovo DVD-Brenner
Schnittstellen
VGA
HDMI
USB 2.0 1x
USB 3.0 2x
Card Reader 4 in 1 (MMC, SDHC, SDXC, SD)
SD-Card Slot
Kommunikation
Bluetooth 4.0
Ethernet LAN 10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
Hinweis Gigabit Ethernet (Realtek® RTL8111F Gigabit Network Connection)
Wireless Lan Intel® Centrino® Wireless-N 2230
Schon vollständig vernetzt? Hier finden Sie alles für High-Speed-DSL und W-LAN!
Sound
Besonderheiten Dolby® Advanced Audio™ v2, Realtek® ALC3202, Kombianschluss Mic/Audio (3.5mm Klinke)
Chipsatz HD Audio Codec
Mikrofon-in
Kopfhörer-out
integriertes Mikrofon
Besonderheiten Combo Audio/Mic Jack (3.5mm)
Weitere Merkmale Dolby® -zertifiziertes Surround Sound System mit zwei eingebauten Stereo Lautsprechern
Ausstattung
Spritzwassergeschützte Tastatur mit Multimedia FN-Tasten
Farbe schwarz
inkl. Akku
inkl. Netzteil
integr. Webkamera HD 720p Webcam mit Face-Tracking
Kensington-Schloss Buchse
deutsche Ausstattung
Track-Point
Betriebssystem/Software
Betriebssystem Ohne Windows®
Dieses Notebook verfügt über kein Microsoft Betriebssystem. notebooksbilliger.de empfiehlt Windows 8 - schon ab 87,99 Euro. jetzt kaufen
Notebookeigenschaften
Abmessungen 287 x 212 x 21.7 - 23 (mm)
Akkulaufzeit bis zu 8.5 Stunden
Akkuleistung 4600 mAh
Gewicht 1.54 kg
Garantie
Bring-In 12 Monate
Garantiezeit 1 Year CCR
Zustand neu

30.12.2012

    0 Heartsglad
    http://www.notebooksbilliger.de/images/thinkpad_edge_e130_3358ae3.jpg
    6 Bo84
    statt 1000 Produktdaten zu posten, hättest mal lieber einen Preisvergleich durchgeführt. Den Rechner gibts für ein paar Euro mehr (399) bei Cyperport und computeruniverse. Von daher eher sehr lau
    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3533942_-thinkpad-edge-e130-3358-ae3-lenovo.html

    Und zum Thema Qualität. Die Edge Serie lässt sich nicht mit den anderen teureren Thinkpads vergleichen. Die Qualität ist genauso schlecht (oder gut, jenachdem was für einem Maßstab man ansetzt) wie bei den anderen Mitbewerbern in der Preisklasse

    Edited By: Bo84 on Dec 26, 2012 09:45: Qualität
    3 EthanHunt
    ThinkPad = Autohot! :>
    3 baumarktfuzzy
    EthanHunt
    ThinkPad = Autohot! :>

    Thinkpad=Auto-ruf-den-Kunendienst !
    2 maatin
    Ich find die Qualität von den billigen ThinkPads eher unterirdisch, aber jeder wie er möchte ...
    0 EthanHunt
    baumarktfuzzy
    EthanHunt
    ThinkPad = Autohot! :>

    Thinkpad=Auto-ruf-den-Kunendienst !


    Deshalb kauf ich Sie nur mit VOS = Vor Ort Service.

    War bei meinem ThinkPad sicher schon um die 10 mal da.^^
    Da drüfte den Wert meines x61t mit allem, was schon getauscht wurde (2x Mainboard, 1x Display etc.) schon um das mehrfache übersteigen.^^

    Aber die 180€ für diesen Service haben sich schon gelohnt.^^
    • 1 dziubek
      Lenovo und Qualität in einem Satz zu verwenden ist sehr mutig ;)
      0 Kloppelmann
      Schwachsinn, selbst die Edge sind klasse Geräte. Es sollte klar sein, das sie nicht die gleiche Qualität haben wie ein Notebook welches 4x teurer ist. Aber gerade der Support ist super. Auch noch nach 2 Jahren neue Treiber ect... Sowas bietet Toshiba nicht mal bei meinem Businessmodell an!
      0 madrix
      dziubek
      Lenovo und Qualität in einem Satz zu verwenden ist sehr mutig ;)


      Ich habe ein t420s auf Arbeit - im Vergleich dazu können alle Plastikbomber ala Acer, Samsung oder Asus aber sowas von einpacken...
      0 schaudio
      Ich habe bisher noch nicht so viel Gutes von der Edge-Serie gehört und würde eher das L 420 empfehlen.
      Wobei das E130 laut Testbericht [ http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-ThinkPad-Edge-E130-NZU5FGE-Subnotebook.82021.0.html ] gar nicht so schlecht sein soll.
      Einen Testbericht des L 420 gibt es da [ http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-ThinkPad-L420-NYV4UGE-Notebook.59950.0.html ], im Angebotist es für 499 € bei Cyberport [ http://www.cyberport.de/Markenshop/lenovo/notebooks/thinkpad-notebooks/thinkpad-l-serie/1C30-3A4/lenovo-thinkpad-l420-nyv5kge-dockingfaehiges-business-geraet-mit-windows-7-pro.html ], mit Bestriebssystem [wobei das ja auch "online" erhältlich wäre]. Das Laptop ist zwar "nur" aus der L-Serie und die Scharniere ermöglichen keine über 180° Öffnung [ich würde sagen eher 150°], aber zum Arbeiten finde ich es gut brauchbar. Außerdem gibt es aktuell noch einen 30€-Gutschein [ LENACC1212 oder http://www.cyberport.de/lenovo-thinkpad-notebooks ] für Zubehör beim Kauf aus der L,T,W oder X-Serie [bspw. für eine Dockingstation].
      Es gibt für 479€ auch den L530, wobei mir da die Auflösung für das größere Display zu gering wäre [ http://www.cyberport.de/notebook-und-tablet/notebooks/1C30-39Z/lenovo-thinkpad-l530-2481ac1---i3-2370m-4gb-500gb-dockingfaehig-mattes-display.html ].

      Edited By: schaudio on Dec 26, 2012 18:59: Testberichte hinzugefügt
      • 1 medos
        Au ja, ein günstiges ThinkPad, die Business Laptops für Einsteiger!

        Die 16:9 Aspect Ratio ist perfekt für Widescreen E-Mails und Dokumente. Das Dolby-zertifizierte Surround Sound System macht aus jeder Voice-Memo ein wahres Hi-Fi Erlebnis. Die Webcam ist Klasse, wäre aber besser unter dem Display angebracht... wenn mir mal wieder eine der Chiclet Tasten aus der Tastatur hüpft und ich verzweifelt versuch die wieder reinzufriemeln kann man leider nur meine Geheimratsecken in 720p bestaunen.

        Auch unterwegs sind die Teile top. Macbooks mit leuchtendem Fallobst auf der Rückseite sind zwar noch ein wenig futuristischer aber zumindest hat mein Edge einen Rot leuchtenden I-Punkt im "ThinkPad" Logo. Was ist das? Rotes Licht! Was macht es? Es leuchtet rot. :{


        Die Festplatte ist mit 7200rpm und 500GB für ein 11,6" Ultrabook irgendwie völlig Fehl am Platz. Mit einem Externen Case für die HDD und einer 128er SSD für den Laptop hat man für geringen Aufpreis ein wirklich mobiles Gerät mit passender Backup-Platte.

        Wer T/W/L-Series ThinkPads gewohnt ist wird es schwer haben sich mit diesen Dingern anzufreunden. Eigentlich sind sie ja brauchbar aber ob und zu mal wundert man sich dann doch warum da eigentlich ein ThinkPad logo auf dem Laptop ist.

        Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.