295°

Für Geocacher Magellan Outdoor Exploris GeoCaching [B-Ware]

79,00 €

29 Bahaoth 9.12.12, 18:42 Uhr

Dieses Gerät ist ein sehr schönes für diejenigen die mal ein Kartengerät haben wollen.
Ansonsten ist in diesem Preissektor kein Kartenfähiges Gerät zu finden.


Nächster Idealo Preis: 112.90 + Versand

Eckdaten:
Hersteller Magellan
Modell CX0100SGXEU
Display beleuchtetes 2.2" TFT Farbdisplay
Navigationseigenschaften Routing - Richtung / Entfernung
Routing - Luftlinie
Kompass elektronisch
Akku Form AA
Standbyzeit bis zu 18 h
Kartenmaterial Weltkarte - nicht routingfähig
Farbe Grün
Abmessungen 57 mm Breite - 110 mm Höhe

Mein erster Deal :-)

Anbieter: DEALCLUB
- ragnarock
    0 Jonas268
    Randinfo : B-Ware
    0 Bahaoth
    Direkt mit eingefügt, danke habe das übersehen.
    Finde es trotzdem einen super Deal.
    2 Wahooka
    Deal für Geocacher: HOT!!!!
    • 1 Baerenjude
      Geocaching ist sowas von 2005 ...
      3 Andry
      Guter Preis für das Teil- und nein Geocaching nicht sowas von 2005....
      • 0 Joe13lack
        Gehts mit nem Smartphone nicht genauso gut?
        0 eyetoo
        Joe13lack
        Gehts mit nem Smartphone nicht genauso gut?

        Nö.
        0 joyo
        Guter deal.HOT
        1 Bahaoth
        Joe13lack
        Gehts mit nem Smartphone nicht genauso gut?

        Nicht im Wald, die Genauigkeit ist bei Smartphones nicht so dolle
        0 basilisk
        Bahaoth


        Joe13lack

        Gehts mit nem Smartphone nicht genauso gut?



        Nicht im Wald, die Genauigkeit ist bei Smartphones nicht so dolle


        Da hab ich aber mit dem iPhone im tiefsten hinterland in Island andere erfahrungen gemacht.
        0 Bahaoth
        basilisk
        Bahaoth


        Joe13lack

        Gehts mit nem Smartphone nicht genauso gut?



        Nicht im Wald, die Genauigkeit ist bei Smartphones nicht so dolle


        Da hab ich aber mit dem iPhone im tiefsten hinterland in Island andere erfahrungen gemacht.


        Also wenn du das Im Wald versuchst oder in Bereichen mit Seen etc, sind die streueungen der Signale größer. Dadurch wird der Empfang gemindert.
        Diese Geräte gleichen dies durch bestimmte Algorithmen aus. Das schafft ein Smartphone nicht. Dazu gibt es genug Erfahrungen in meinem Umkreis ( Cache sehr viel) außerdem lässt sich dies auch beweisen, da die Smartphones diese Algorithmen nicht haben/besitzen. Nicht einmal Auto GPS besitzen diese.
        0 dermatz
        gekauft, danke.

        Gehts mit nem Smartphone nicht genauso gut?

        Nö.


        wehe das lohnt sich nicht^^
        0 Wahooka
        basilisk
        Bahaoth


        Joe13lack

        Gehts mit nem Smartphone nicht genauso gut?



        Nicht im Wald, die Genauigkeit ist bei Smartphones nicht so dolle


        Da hab ich aber mit dem iPhone im tiefsten hinterland in Island andere erfahrungen gemacht.


        Du bist DER MyDealz Held (_;) Das Eiherphone und auch die Androiden sind nicht so genau wie das GPS. Beim Geocaching reichen 20 Meter Genauigkeit nicht aus!!
        1 totmacher
        Ich bekomm mit meinem HTC eine Genauigkeit von 3m hin. Absolut ausreichend und dazu mit Internet. Das hat diese olle Gurke nicht.
        0 dermatz
        sagt dein HTC^^

        sagen tun se viel....:p
        0 Bahaoth
        totmacher
        Ich bekomm mit meinem HTC eine Genauigkeit von 3m hin. Absolut ausreichend und dazu mit Internet. Das hat diese olle Gurke nicht.


        Also mal ein paar Vorteile zum Smartphone:

        -Ich kann eine PQ drauf laden mit bis zu 3000 Caches.
        Somit brauche ich kein Internet, muss mich aber dafür vorbereiten.
        -Die 3m Genauigkeit hast du nur solange du keine Abstrahlungen durch Häuser, Bäume oder Seen hast, das Magellan hat dort bessere Genauigkeiten
        -Die Akkulaufzeit ist definitiv besser
        -Ich glaube dein HTC möchtest du nicht gerne fallen lassen, dem Magellan macht das nicht viel aus, sprich gut Outdoorfähig, sowie Wasserdicht
        0 totmacher
        Hab den direkten Vergleich mit dem Nexus. 3m vs. 10m minimalste Genauigkeit.
        0 broez
        dermatz
        sagt dein HTC^^

        sagen tun se viel....:p


        Sagen tun die GPS Geräte eben genau so viel. :P
        Wenn ein Wechsel von Smartphone auf GPS, dann sicher nicht mit diesem Gerät. Die Karte ist grottig ausserhalb von Städten.
        Und jeder der mal mit Open Street Maps gearbeitet hat will die auch nicht mehr missen. Und das dürfte auf so ziemlich jeden Smartphonecacher zutreffen.
        0 totmacher
        -Ich kann eine PQ drauf laden mit bis zu 3000 Caches.
        Somit brauche ich kein Internet, muss mich aber dafür vorbereiten.
        -Die 3m Genauigkeit hast du nur solange du keine Abstrahlungen durch Häuser, Bäume oder Seen hast, das Magellan hat dort bessere Genauigkeiten
        -Die Akkulaufzeit ist definitiv besser
        -Ich glaube dein HTC möchtest du nicht gerne fallen lassen, dem Magellan macht das nicht viel aus, sprich gut Outdoorfähig, sowie Wasserdicht

        1. Akkulaufzeit? Mein HTC hält 3 Tage durch. Da macht das bisschen GPS garnichts.
        2. Otterbox ftw
        1 Bahaoth
        Also das Smatphones tolle Karten haben, das ist klar,
        das es bessere GPS gibt ist auch klar, diese kosten aber und Smartphones haben halt nachteile.
        Dieses Gerät ist halt eine alternative ( bei dem Preis) zu einem GPS Gerät ohne Karte. Besonders da es noch Speicher etc hat.

        Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.