199°

Funkuhr 1 Jahresabo mit 17,80€ Gewinn / Leser werben Leser

-17,80 €

35powerschwabe 29.11.12, 20:02 Uhr

In der Aktuellen Funkuhr ist ein Flyer für die "Leser werben Leser" Aktion drin.

- Bis 06.12.2012 erhält man 75€ Barprämie
- Bis 12.12.2012 erhält man 65€ Barprämie
- Bis 14.12.2012 erhält man 60€ Barprämie

Abokosten sind 14,30€ im 1/4 Jahr. Jahrespreis: 57,20€

Bei Bankeinzug erhält man zusätzlich 8 Hefte Gratis.

Leider ist das Angebot nicht online erhältlich sondern nur per Telefon 01805-386584

Ersatznummer:
0800-8 300 300

Quelle: 0180.info
- b3nD3r

Postkarte: http://www.abload.de/img/funkuhro6otk.jpg
- LordRiot

06.12.2012

35 Kommentare

    1 first
    17,80 Gewinn ist HOT
    Zeitschrift Naja.
    0 schnaxi
    und wasb ringt das hier? nix da nur per hotline gemacht werden kann und man nicht als nicht leser jemanden werben kann um die prämie zu erhalten
    3 b3nD3r
    Kostenfreie Ersatznummer hinzugefügt.
    0 Scherr
    Langt es wenn der Werber anruft?
    0 Stageexp
    tja dann sollten die abonnenten sich hier mal outen :-)
    0 fasthagar
    Kostenfreie Ersatznummer? Das ist die Faxnummer :)
    0 HansWuerstchen
    Muss ich Abonnement sein um jemanden zu werben? Kann doch auch sein, dass ich die Zeitung immer am Kiosk kaufe oder?
    0 Scherr
    HansWuerstchen
    Muss ich Abonnement sein um jemanden zu werben? Kann doch auch sein, dass ich die Zeitung immer am Kiosk kaufe oder?


    Nein musst du nicht! Der geworbene darf nur in den letzten 6 Monaten kein Abonnent gewesen sein!
    0 kartoffelkaefer
    Man kann auch per kostenloser Postkarte bestellen...;)
    0 docly
    aktuelle Funkuhr, aber nicht Heft 48, 1.-7. Dezember, oder?
    Ich mein, das Ding landet gleich immer in den Papiermüll, aber 17,80 Gewinn kann man schon mal noch einsacken.
    3 symon
    docly
    das Ding landet gleich immer in den Papiermüll, aber 17,80 Gewinn kann man schon mal noch einsacken.


    ist nicht dein Ernst, oder?
    0 hamburger
    Ähm... Gültig bis zum:06.11.2012 ???
    • 0 Argonaut
      kartoffelkaefer
      Man kann auch per kostenloser Postkarte bestellen...;)

      fasthagar
      Kostenfreie Ersatznummer? Das ist die Faxnummer :)

      Dann müßte man doch einen Scan der Postkarte faxen können...

      Gibts hier keinen Abonnementen, der das grad mal hochladen könnte?
      0 DerLurch
      Gibts also keine Festnetznummer oder 0800-Nummer von der Hotline?
      0 ghost
      Wie lange ist die Mindestbezugsdauer? 12 oder 24 Monate? Oder noch mehr?

      Letztes Jahr, war die Mindestbezugsdauer 12 Monate; ab dem 13. Monat kommen dann noch 25ct/Heft Versandkosten hinzu.

      Edited By: ghost on Nov 30, 2012 00:39: letztes Jahr..
      0 Kirsche984
      wieso is der deal jetzt abgelaufen?!
      0 Meerbuscher
      Ich habe ja geahnt, dass da ein Haken ist. Lt. telefonischer Auskunft kann man das Angebot nicht in Anspruch nehmen, wenn man als "geworbener Haushalt" im letzten halben Jahr schon Kunde war, es ist also egal, wer euch wirbt. Wenn Mann, Frau, Hund, Katze oder Maus schon dabei war, dann ist Pustekuchen. Und ich möchte mal wetten, dass das auch auf dem Flyer steht, aber nicht geschrieben wurde.

      Kleiner Hinweis: Die haben sofort (ich hatte kaum "Guten Tag" gesagt) meinen Namen und Adresse auf dem Schirm gehabt und das kann nur von der übermittelten Telefonnummer stammen. Eigentlich auch ein Ding.
      0 LordRiot
      Nein, das mit dem Haushalt steht nicht drauf!
      http://www.abload.de/img/funkuhro6otk.jpg

      Edited By: LordRiot on Nov 30, 2012 12:10: :D
      0 Meerbuscher
      Danke dafür - hast du noch die andere Seite der Postkarte, dann bastele ich nämlich. Oder ist das tatsächlich aus der aktuellen FU? Tja, dann muss das wohl eine "interne Regelung" bei Springer sein, mit dem Haushalt oder Frau Yilmaz hat da was missverstanden. Sie klang allerdings sehr sicher.

      Oder ich stehe schon auf dem Index, denn ich habe - zugegebenermaßen - diesen Verlag bisher nur Geld gekostet.
      0 kingstoen
      Meerbuscher
      Kleiner Hinweis: Die haben sofort (ich hatte kaum "Guten Tag" gesagt) meinen Namen und Adresse auf dem Schirm gehabt und das kann nur von der übermittelten Telefonnummer stammen. Eigentlich auch ein Ding.


      Das ist "kein Ding" -- das ist sehr vorteilhaft für Firmen, wir machen das auch so und die Pizza-Services, bei denen ich bestelle auch. Es ist nur für manchen Kunden im ersten Moment verwunderlich, wie schnell man an seine Informationen gelangt. ;)

      Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.