238°

Flüge: Chile 582,- € - Ecuador 641,- € - Mittelamerika ab 474,- € ab Düsseldorf (September-November)

474,00 €

21 solarosa 28.5.13, 21:19 Uhr

Aktuell kann man bei Flügen nach Süd- und Mittelamerika ab Düsseldorf sehr gute Preise finden. So geht es zum Beispiel für 582,- Euro hin und zurück nach Santiago de Chile oder für 474,- Euro nach Tegucigalpa/Honduras. Auch 641,- Euro für Ecuador sind ein sehr guter Preis.

Die günstigen Flüge findet man leider nur ab Düsseldorf (teils auch Gabelflüge Düsseldorf / Amsterdam) und im Zeitraum von September bis November (mit American Airlines) bzw. Oktober bis November (mit Delta).

Die Flüge haben einen Umstieg in Atlanta, Chicago oder Miami. Man kann auch einen längeren Stopover in den USA buchen, außer in Atlanta (mit Delta kostenlos) oft nur zu kleinem Aufpreis, auch in New York möglich.

Die Flüge lassen sich auch als Gabelflüge kombinieren.

Ich habe mal einige interessante Ziele mit Beispielzeiträumen aufgelistet (es gehen natürlich auch kürzere Zeiträume):

Santiago de Chile 582,- Euro: Delta (via Opodo), z.B. 07.-28.11.

Puerto Montt (Chile) 665,- Euro: American Airlines (direkt), z.B. 07.-28.11.

Guayaquil (Ecuador) 641,- Euro: American Airlines (direkt), z.B. 07.-28.11. (Gabelflug Amsterdam-Guayaquil-Düsseldorf)

Quito (Ecuador) 641,- Euro: Delta (direkt), z.B. 06.-28.11. (ab/bis Amsterdam)

Bogota (Kolumbien) 540,- Euro: Delta (via Opodo), z.B. 07.-28.11.

São Paulo (Brasilien) 513,- Euro: American Airlines (direkt), z.B. 06.-28.11. (Gabelflug Amsterdam-São Paulo-Düsseldorf)

Tegucigalpa (Honduras) 474,- Euro: Delta (via Opodo), z.B. 07.-28.10.

Guatemala 499,- Euro: Delta (via Opodo), z.B. 07.-28.10.

San Salvador (El Salvador) 503,- Euro: Delta (via Opodo), z.B. 07.-28.10.

San José (Costa Rica) 506,- Euro: Delta (direkt), z.B. 06.-27.10.

Panama City 507,- Euro: Delta (via Opodo), z.B. 07.-28.11.

Managua (Nicaragua) 513,- Euro: Delta (via Opodo), z.B. 07.-28.11.

Belize 536,- Euro: Delta (via Opodo), z.B. 07.-28.11.

Noch ein Tipp für alle, die eine Rundreise planen:

Über die Seite

http://www.despegar.com/

kann man auch mit deutscher Kreditkarte günstige Inlandsflüge in Chile und Ecuador bekommen, zu weitaus besseren Tarifen als auf den sonst üblichen Seiten.

So habe ich zum Beispiel Hin- und Rückflüge von Santiago nach Punta Arenas (Feuerland) für 133,- Euro gefunden mit LAN Chile oder von Guayaquil auf die Galapagos-Inseln für 189,- Euro hin und zurück mit LAN Ecuador.
    0 solarosa
    Beispiel Santiago de Chile:

    http://i.imagebanana.com/img/tatjr63q/131107_DUS_SCL_mit_Delta.jpg

    Beispiel Guayaquil:

    http://i.imagebanana.com/img/zsvc7axy/131110_AMS_GYE_DUS_mit_AA.jpg
    1 solarosa
    Noch ein Tipp für alle, die eine Rundreise planen:

    Über die Seite

    http://www.despegar.com/

    kann man auch mit deutscher Kreditkarte günstige Inlandsflüge in Chile und Ecuador bekommen, zu weitaus besseren Tarifen als auf den sonst üblichen Seiten.

    So habe ich zum Beispiel Hin- und Rückflüge von Santiago nach Punta Arenas (Feuerland) für 133,- Euro gefunden mit LAN Chile oder von Guayaquil auf die Galapagos-Inseln für 189,- Euro hin und zurück mit LAN Ecuador.

    Erfahrungen zu Despagar:

    http://www.vielfliegertreff.de/smarter-buchen/56776-kennt-jemand-despegar-com.html
    0 Desconto
    São Paulo (Brasilien) 513,- Euro 8)

    DANKE Solarosa
    0 murri
    Jemand nen guten Tipp für Kuba in der zeit?
    0 SixX
    Hot !! Thx!
    0 forfa
    habe mein Hotel in Montevideo,in dem ich gerade diesen Comment schreibe,bei Despegar gebucht,war mit großem Abstand der günstigste Anbieter
    0 Arian
    Schnell weg aus Liga 2
    0 chriscross007
    Schade dass es ein Codeshare ist, sonst hätte ich mir das noch überlegt und mit Avios upgegradet.
    • 0 retrogott1
      Da juckt es mich schon wieder direkt in den Fingern :-)

      Edit: Vor allem mit Stop-Over in Chicago.

      Edited By: retrogott1 on May 29, 2013 08:54: .
      0 TobyGroby123
      wie bucht man so einen längeren stopover von ein paar tagen?
      in den gabelflug einfach Miami-Santiago de Chile einbauen?
      oder wie funktioniert das mit den kostenlosen stopover?
      1 solarosa
      @TobyGroby123:

      Entweder DUS-MIA, MIA-SCL und SCL-DUS buchen oder DUS-SCL, SCL-MIA und MIA-DUS. Am besten mal mit Kayak probieren. Beim buchen würde ich dann immer einige Anbieter wie elumbus aufgrund schlechter Erfahrungen außen vor lassen und auf bewährte wie ebookers, opodo oder expedia zurückgreifen.

      Beispiel für Stopover mit Miami:

      http://www.kayak.de/flights/DUS-MIA/2013-11-07/MIA-SCL/2013-11-14/SCL-DUS/2013-11-28
      0 TobyGroby123
      solarosa
      @TobyGroby123:Entweder DUS-MIA, MIA-SCL und SCL-DUS buchen oder DUS-SCL, SCL-MIA und MIA-DUS. Am besten mal mit Kayak probieren. Beim buchen würde ich dann immer einige Anbieter wie elumbus aufgrund schlechter Erfahrungen außen vor lassen und auf bewährte wie ebookers, opodo oder expedia zurückgreifen.Beispiel für Stopover mit Miami:http://www.kayak.de/flights/DUS-MIA/2013-11-07/MIA-SCL/2013-11-14/SCL-DUS/2013-11-28


      Top, danke!
      • 0 dijon
        Ich würde gerne im Oktober nach Buenos Aires fliegen. Habe Flüge gefunden für 626€ Hin + Rück. Ist das günstig? Habe da überhaupt keine Vergleiche. Weiss jemand, wo die günstigsten Preise für Argentinien bisher lagen?
        0 solarosa
        @dijon:

        Nahe 600,- Euro ohne einen Errorfare sind für Buenos Aires schon ganz OK. Die Flüge, die Du gefunden hast, sind vermutlich mit American Airlines (Umstieg in den USA). Evtl. kannst Du ohne großen Mehrpreis auch einen kürzeren Flug mit KLM (ab vielen deutschen Aiports) finden, siehe auch:

        http://hukd.mydealz.de/deals/fl%C3%BCge-hannover-buenos-aires-im-august-oktober-649-euro-208988

        Bester Preis ist momentan im November mit Delta ab Stuttgart für 602,- Euro via opodo (z.B. 7.-27.11.).

        Wenn Du von Deinen Reisedaten her ziemlich eingeschränkt bist, würde ich evtl. schon buchen. Viel weiter werden die Preise nicht sinken, man kann nur auf den nächsten günstigeren Gabelflug oder Errorfare warten, wenn man zeitlich flexibel ist.
        • 0 shoey
          Ich würde gerne vom 16.7 (+-2) bis ca 9.9. nach Honduras (SAP). Gibt es da günstige Möglichkeiten, evtl beim Rückflag über Havanna mit 2-3 Tagen Aufenthalt zu fliegen?
          1 solarosa
          @shoey:

          Flüge nach bzw. über Havanna / Kuba werden leider mit den meisten Suchmaschinen und Buchungsportalen nicht gefunden bzw. sind nicht buchbar, leider.

          Du müsstest für Deine Suche deshalb z.B. über http://www.edreams.com gehen, da ist Kuba buchbar.

          Das ganze Kombiticket kostet Dich dann aber schon einen recht heftigen Mehrpreis, so dass es sich eigentlich wirklich nicht lohnt, für den Mehrpreis kannst Du nochmal separat nach Kuba. (Düsseldorf-SAP ca. 944,- Euro hin/rück gegenüber Frankfurt-SAP-Havanna-Frankfurt ca. 1564,- Euro).
          0 meku
          shoey
          Ich würde gerne vom 16.7 (+-2) bis ca 9.9. nach Honduras (SAP). Gibt es da günstige Möglichkeiten, evtl beim Rückflag über Havanna mit 2-3 Tagen Aufenthalt zu fliegen?


          Hatte mich bis vor eineiger Zeit auch noch für Honduras interessiert, bis ich einen Bericht im Auslandsjournal gesehen habe, nachdem Honduras zur Zeit die höchste Mordrate pro Einwohner hat
          0 ppowlemann
          Sind genau meine gewünschten Ziele und Zeiten. Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden, waaaaa!
          0 hurrdurr
          chriscross007
          Schade dass es ein Codeshare ist, sonst hätte ich mir das noch überlegt und mit Avios upgegradet.


          was ist denn ein codeshare?
          1 chriscross007
          l
          hurrdurr
          chriscross007
          Schade dass es ein Codeshare ist, sonst hätte ich mir das noch überlegt und mit Avios upgegradet.


          was ist denn ein codeshare?


          In diesem Fall fliegt eine BA Maschine unter einer Flugnummer von American Airlines.

          Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.