oder mit
hukd > Deals > Elektronik > Elac Aktiv-Lautsprecher AM150 für €133/Stück

Elac Aktiv-Lautsprecher AM150 für €133/Stück

zvenee - 25.02.2013 um 21:17:44
379°
UPDATE 2: HIFI COMPONENTS hat das Anbgeot nochmal aufgelegt!
Mit neuen Gutscheincode: W37GA9
http://blog.hificomponents.de/aktionen/hifi-tv-elektronik-zu-viel-zu-guenstigen-preisen-super-abendangebote/
Fuer alle die zu spaet waren! ;) Diesmal aber wohl nur in Schwarz.

UPDATE 1: Laut Website sind die Lautsprecher wieder vorrätig und SOFORT lieferbar, aber nur in Schwarz.

Newsletter Angebot: Gutscheincode (steht unten) für 66€ Rabatt pro Stueck & Versandkostenfrei aber Achtung: Nur Paarweise!
Wohl schon aelteres Modell (bei Speakern ist das ja aber ziemlich wurscht) aber gute Testergebnisse z.b. http://www.hifi-forum.de/viewthread-100-1604.html und der Preis scheint echt Hammer - auf Idealo €300 pro Stück!? http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2230245_-am-150-elac.html Und scheinbar auch als Monitor (DJ-)Speaker zu gebrauchen.

Hier der Text dazu aus dem Newsletter:
"Hammer-Sound-Kracher: Elac Laut-
specher Aktiv AM150
Ob am Computer, am iPod oder an der HiFi-Anlage, die „aktive“ Linie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihr ausge-zeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Holen Sie sich die Made in Germany Legende von Elac für nur 133 € Stück – solange der Vorrat reicht!
Sie sparen damit sagenhafte 66 € pro Stück! Einfach Code G39CS4 für die weissen oder Z67GP4 für die schwarzen Speaker angeben...
Die Gutscheine gelten nur bis einschließlich 10. März 2013 und nur solange der Vorrat reicht.
"

Codes (sind zwei verschiedene je fuer weiss und schwarz darum steht das hier und nicht bei den Gutscheinen):

Code Z67GP4 für Schwarz:
http://www.hificomponents.de/Lautsprecher/Regallautsprecher/Elac-AM-150-Aktiv-Lautsprecher-schwarz---Stueck
Code G39CS4 für Weiss: http://www.hificomponents.de/Lautsprecher/Regallautsprecher/Elac-AM-150-Aktiv-Lautsprecher-weiss--Stueck

und der link zum Newsletter http://us5.campaign-archive1.com/?u=1c61ee902c5eeb4861e747479&id=bee98cc2ca&e=df6bed574c

----------------------------------------------------------
ELAC Bedienungsanleitung:
http://www.elac.de/de/produkte/Aktiv/AM_150/downloads/0210055212_AM_150_Deu_Engl_720940.pdf

Tests -> siehe meine Links auf Seite 2
ELAC Produktinformation:
http://www.elac.de/de/produkte/Aktiv/AM_150/downloads/AM150Deutsch.pdf
- voyager_2000
Gültig bis zum: 03.04.2013
133,00 €zum Deal
    dealFTW26.02.2013 11:41:23
    Kennt sich jemand gut mit der Materie aus? Habe genau diese Lautsprecher, habe bei einem, unbedarft und DUMM wie ich bin, die Stromzufuhr (AC Select) geändert und angemacht, seitdem geht der eine Lautsprecher nicht mehr. Da hilft nur die Reparatur etwas, oder?
    tims0n26.02.2013 11:51:14
    dealFTW
    Kennt sich jemand gut mit der Materie aus? Habe genau diese Lautsprecher, habe bei einem, unbedarft und DUMM wie ich bin, die Stromzufuhr (AC Select) geändert und angemacht, seitdem geht der eine Lautsprecher nicht mehr. Da hilft nur die Reparatur etwas, oder?

    Evtl ist nur die Sicherung durch. Die ist unter einer Abdeckung unter der Netzsteckerbuchse. Man sollte schon sehen können, dass die Sicherung durch ist. Wenn das nicht der Fall ist, solltest Du einen Fachmann ranlassen.
    dealFTW26.02.2013 12:00:46
    tims0n
    dealFTW
    Kennt sich jemand gut mit der Materie aus? Habe genau diese Lautsprecher, habe bei einem, unbedarft und DUMM wie ich bin, die Stromzufuhr (AC Select) geändert und angemacht, seitdem geht der eine Lautsprecher nicht mehr. Da hilft nur die Reparatur etwas, oder?

    Evtl ist nur die Sicherung durch. Die ist unter einer Abdeckung unter der Netzsteckerbuchse. Man sollte schon sehen können, dass die Sicherung durch ist. Wenn das nicht der Fall ist, solltest Du einen Fachmann ranlassen.


    Danke für die Infos, ich werde mich mal nach einem Fachmann umsehen :D
    Hans26.02.2013 13:11:05
    Gestern mit Paypal bezahlt und gerade eben die Versandbenachrichtigung erhalten :)
    • klopzkopf26.02.2013 13:36:02
      Die Lautsprecher können wieder bestellt werden. Habe sie gerade selber bestellt. ;-)
      Bierfranken26.02.2013 14:24:34
      Hans
      Gestern mit Paypal bezahlt und gerade eben die Versandbenachrichtigung erhalten :)

      Meine sind auch seit heute früh um 8:16 Uhr auf dem Weg :)
      Metallica26.02.2013 17:06:46
      Hab noch ne Bestellung für einmal weiße boxen wer Interesse hat melden an jannis.k@gmx.de
      • Test11126.02.2013 18:07:26
        Servus,

        habe mir eben ein paar Berichte durchgelesen. In einem wird darauf hingewiesen, das die Boxen im Nahfeldbereich ein Grundrauschen haben. Da ich die Boxen gerne für meinen Rechner nutzen würde, bin ich jetzt etwas in Sorge.
        Kann das jemand belegen oder widerlegen?

        Grüße

        Edit:
        Wir stereoplay-Tester waren tatsächlich hellauf begeistert. Auch die Reaktionen der Netzgemeinde fielen sehr positiv, teilweise gar euphorisch aus. Zumal sich inzwischen herumgesprochen hat, dass Boxen dieser Art bei kurzen Hörentfernungen eine HiFi-Anlage preiswert ersetzen können.

        Edited By: Test111 on Feb 26, 2013 18:11: Bin ja mal gespannt wie die sind. :)
        Cami26.02.2013 19:39:45
        Ein kurzer Bericht zu den Boxen wäre schön, wenn ihr sie dann zu Hause habt.
        XYZschnapper26.02.2013 20:20:59
        Reason For Edit:


        Edited By: XYZschnapper on Feb 26, 2013 20:52: Reason For Edit:
        voyager_200026.02.2013 22:29:01
        alkopedia
        voyager_2000
        (bei 100 Hz sollte nach unten so zeimlich Schluß sein).
        Das halte ich für etwas pessimistisch. 70 Hz sollten die schon noch erreichen, vielleicht auch noch 60 Hz. Zumindest, wenn man dem Fairaudio Test traut:"Ich wechsele mal auf die in derselben Preisklasse spielende Kombi aus Trends Audio TA 10.2 SE und Nubert nuBox101 - natürlich solo und ohne Subwoofer. Was passiert? Es gehen zunächst einige Gramm Bass verloren, da kann die Elac ab Werk ganz klar mehr."Die Nubert sind mit 78 Hz bei -3dB angegeben.


        Hier mal der Frequenzgang von http://www.hifitest.de (Link s.o.):

        http://img.hifitest.de/lautsprecher_surround_elac_am150_set_bild_1291028804.jpg

        Die drei Kurven sind für unterschiedliche Abhörwinkel (in Grad).
        Bei 100 Hz geht die Kurve deutlich in den Keller (für die Noobs: dB sind akkustisch eine Halbierung der Lautstärke).

        Edited By: voyager_2000 on Feb 26, 2013 22:34: edit
        voyager_200026.02.2013 23:15:24
        Tifkas
        Hey Leute...Ich möchte die internen Lautsprecher meines Fernsehers ablösen ohne mir noch einen zusätzlichen AV-Reciever zu kaufen, wäre da ein Paar dieser Boxen hier das was ich suche? Und darf man im Lieferumfang mit benötigten Kabeln rechnen, oder müssen diese seperat gekauft werden?Ja, ich habe keine Ahnung von der Materie und wäre dankbar für Hilfe! :)


        Schau mal in die Bedienungsanleitung:
        http://www.elac.de/de/produkte/Aktiv/AM_150/downloads/0210055212_AM_150_Deu_Engl_720940.pdf

        Du könntest des TV via Kopfhörerausgang an die Boxen anschließen.
        Das hätte den Vorteil, daß Du beim TV die Lautstärke mit der FB regeln kannst. Allerdings solltest Du vor Bestellung in deiner BDA klären, wie bequem das geht (am SAMSUNG beschissen). Erforderliche Kabel im Lieferumfang, falls Dein Kopfhörerausgang eine 3,5 er Klinke vorsieht.

        Wenn der TV (verstärkte) Lautsprecherausgänge hat, kannst Du bei ELAC einen High-Low Line Level Converter "Baseline AD-5N" kaufen:
        http://www.elac.de/de/produkte/Elektronik_Zubehoer/High_Low_Line_Level_Converter/index.php

        Poste mal welchen TV Du hast und welche Ausgänge er anbietet.
        voyager_200026.02.2013 23:16:50
        dealFTW
        Kennt sich jemand gut mit der Materie aus? Habe genau diese Lautsprecher, habe bei einem, unbedarft und DUMM wie ich bin, die Stromzufuhr (AC Select) geändert und angemacht, seitdem geht der eine Lautsprecher nicht mehr. Da hilft nur die Reparatur etwas, oder?


        Manchmal hilft auch noch zeitnah einschicken und sich ganz dumm stellen.
        Hast versucht anzuschließen, hat nicht funktioniert.

        Ich habe sowas vor 40 Jahren mal im Ausland mit einem Tonabandgerät gemacht, das wurde teuer. :(


        Edited By: voyager_2000 on Feb 26, 2013 23:38: simplification
        voyager_200026.02.2013 23:22:23
        Test111
        Servus,habe mir eben ein paar Berichte durchgelesen. In einem wird darauf hingewiesen, das die Boxen im Nahfeldbereich ein Grundrauschen haben. Da ich die Boxen gerne für meinen Rechner nutzen würde, bin ich jetzt etwas in Sorge.Kann das jemand belegen oder widerlegen?GrüßeEdit:Wir stereoplay-Tester waren tatsächlich hellauf begeistert. Auch die Reaktionen der Netzgemeinde fielen sehr positiv, teilweise gar euphorisch aus. Zumal sich inzwischen herumgesprochen hat, dass Boxen dieser Art bei kurzen Hörentfernungen eine HiFi-Anlage preiswert ersetzen können.


        Grundrauschen kann ich mir nicht vorstellen, wäre ja nicht HIFI.
        Ich glaube eher, daß es ein Störsignal war.
        Ich würde kaufen, ausprobieren, notfalls umschicken.
        Wenn Du große Zweifel hast, die Jungs von HIFIConcepts im Shop anrufen und fragen, das sind HiFi-Fachleute und keine Kartonversender.
        Tifkas26.02.2013 23:51:04
        voyager_2000
        Poste mal welchen TV Du hast und welche Ausgänge er anbietet.


        Hey Voyager, vielen Dank schonmal dass du so bereitwillig hilfst! :)

        Mein Fernseher hat einen "Digital Audio Out (Optical)" und einen Anschluß für Kopfhörer (3,5mm). Wenn ich dort Kopfhörer anschließe lässt sich die Lautstärke ganz bequem per Fernbedienung regeln.

        Mit dem Anschluß könnte ich also arbeiten? Müsste ich noch irgendwelche Kabel dazu kaufen (zum zusammenschließen der Boxen)? Ich weiß, das sind alles seeeehr dumme Fragen, um so dankbarer bin ich für jede Hilfestellung! :)
        Bierfranken27.02.2013 00:43:07
        voyager_2000
        Die drei Kurven sind für unterschiedliche Abhörwinkel (in Grad).
        Bei 100 Hz geht die Kurve deutlich in den Keller (für die Noobs: dB sind akkustisch eine Halbierung der Lautstärke).

        Danke für den Link, aber bei der Kurve kann man den -3dB Punkt, je nach Willen, auch noch bei 80 oder 70 Hz rauslesen ;)
        Bierfranken27.02.2013 00:46:39
        @ Tifkas: Kopfhörerausgang geht auf jeden Fall. Dann brauchst du ein Klinke->Cinch Kabel. Es würde mich allerdings stören vorne am TV ein Kabel einzustecken. Aber was man nicht alles tut für besseren Klang ;)
        Tifkas27.02.2013 00:49:56
        Na super! Das klingt doch spitze.

        Der Kopfhörerausgang ist an meiner Glotze hinten, daher ergibt das kein Problem! Vorne würde es mich auch ein bisschen stören.

        Toll dass ich mich scheinbar vorerst um den Kauf eines AV-R drücken kann! :)

        Vielen Dank für die Hilfe!

        Edited By: Tifkas on Feb 27, 2013 00:53: Vergessen mich zu bedanken!
        Ruhrpott7427.02.2013 12:57:40
        war grade bei MediaMarkt in Mülheim bummeln.
        Dort gibt es jetzt das Paar für 299€.
        Falls es die in Weiß hier nicht mehr geben sollte,für "kleine" 33€ mehr sind sie dort vorrätig
        Lipi28.02.2013 12:12:52
        alkopedia
        @ Tifkas: Kopfhörerausgang geht auf jeden Fall. Dann brauchst du ein Klinke->Cinch Kabel. Es würde mich allerdings stören vorne am TV ein Kabel einzustecken. Aber was man nicht alles tut für besseren Klang ;)


        Könnte es auch nicht lassen, bin ein hifi noob, aber könnte man die Boxen nicht per Toslink (wenn vorhanden) an den TV/PC anschließen ? So hatte ich das geplant.Bzw Klinke=>Cinch ist ja analog?! Über hilfe würde ich mich sehr freuen.

      Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.



      Über MyDealz.de

      Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

      Statistik
      • Mitglieder 252952
      • Beiträge 289691
      • Kommentare 3452311
      • Gerade online 4403
      • Gäste 3933
      • Mitglieder 470
      • Rekord 18383
      • Gäste 16729
      • Mitglieder 1654

      Copyright 2014 - Impressum | Kontakt